Sonntag, 12. April 2015

Cyberangriffe blitzschnell erkennen und analysieren

Hasso-Plattner-Institut verweist auf neu entwickeltes System

HPI Hasso-Plattner-Institut

Potsdam (ots) - Wie Unternehmen und Institutionen Cyberangriffe abwehren können, hängt entscheidend von den verwendeten IT-Systemen ab. Darauf hat das Hasso-Plattner-Institut (HPI) aufmerksam gemacht. Viele herkömmliche Intrusion Detection-Systeme meldeten im Prinzip erst morgen, dass man gestern angegriffen wurde, sagte ein Sprecher. Das Institut habe deshalb ein neues Real-time Event Analytics and Monitoring System (REAMS) entwickelt. Vor vier Wochen wurde es auf der CeBIT der Fachöffentlichkeit vorgestellt.